Kita Münstermauer

Kita Münstermauer 2022 wurde die Kita Münstermauer erweitert. Die Erweiterung bietet vielen neuen Platz für die Kinder der Tagesstätte zum Spielen, Ausruhen oder Hausaufgaben machen. Wir haben den Rohbau errichtet und die Pflasterarbeiten rund um das Gebäude ausgeführt. Jegliche Arbeiten an der Tagesstätte wurden mit höchster Sorgfalt getätigt um den Kindern den bestmöglichsten Aufenthalt zu […]

Stützwandsanierung Bodenwerder

Stützwandsanierung Bodenwerder 2022 wurden an der B 83 bei Bodenwerder die Stützwände entlang der Fahrbahn von uns saniert. Auf einer Länge von 1,2 Kilometern wurde das alte Natursteinmauerwerk neu verfugt und der Kopfbalken durch Beton ersetzt. Die Natursteine mussten zudem gereinigt werden. Das Projektvolumen betrug ca. 2 mio. €. zurück Zurück Weiter

Erweiterung Realschule Einbeck

Seit 2021 wird die Löns-Realschule in Einbeck erweitert. Es entstehen neue Räume für den Unterricht, ein neues Lehrerzimmer, sowie ein Aufzug.

Bahnsteig Otto-Hahn-Straße

Bahnsteig Otto-Hahn-Straße 2019 entstand die neue Haltestelle ‚Einbeck Otto-Hahn-Straße‘ der Bahnverbindung Einbeck-Salzderhelden. Aufgrund des Bahnbetriebs mussten die Arbeiten teilweise über Nacht ausgeführt werden. Es wurde die Haltestelle, sowie die Anbindung der Haltestelle an das öffentliche Verkehrsnetz errichtet. Der Bahnsteig hat eine Länge von 85m. Der Bahnsteig musste innerhalb von zwei Monaten fertig gestellt werden. Diese […]

Stützwand Salzderhelden

2018 wurde in Salzderhelden-Einbeck unterhalb der Burg an der Hauptverkehrsstraße des Ortes die Stützwand von uns saniert. Der alte Sandstein wurde durch eine neue permanente Lösung aus Beton ersetzt.

Brauerei Logistik

2018 haben wir das neue Logistikzentrum der Einbecker Brauerei errichtet. Das Projekt mit einer Größe von 82,56×30,16m wurde innerhalb von 2 Jahren realisiert.

Festmistplatte

2018 haben wir die Festmistplatte in der Gemarkung Naensen bei Einbeck für den Bauherrn Jörg Brinckmann errichtet. Die Abmessungen der Bodenplatte betrugen 55,70 x 22,15 m. Zusätzlich wurden zwei Schüttwände von je 40,90 m Länge und 2,50 m Höhe errichtet. Sowohl die Erdarbeiten, als auch der Rohbau wurden von uns durchgeführt. Für das Projekt wurden 270.000 € eingeplant.